Dart spielen in Wien - die schönsten Bars

Darts spielen in Wien – die schönsten Bars und Shops für Anfänger & Profis

Kaum etwas lässt sich einfacher planen als ein Abend Darts mit Freunden: es fehlt nur die richtige Bar. Davon hat Wien genug, insbesondere auch solche mit hochwertiger Ausstattung und starken Spielern. Wir haben uns die Mühe gemacht, die schönsten Bars in Wien zu finden – inklusive Anbindung an die Wiener Linien und um besondere Tipps ergänzt.

Dart ist auch ein guter Tipp bei Regen in Wien. Die Barsuche gleicht bei der schieren Masse der Nadel im Heuhaufen. Eine vollständige Übersicht zu liefern, wie wir das für Pub Quiz in Wien oder Bars für Spieleabende getan haben, ist kaum möglich. Wir haben unsere Übersicht deswegen eingeteilt nach Bars für Profis und Bars für Freizeitdarter.

In unserem Wien Tipps Magazin findest du regelmäßig Insidertipps, Locations und Freizeitideen für Wien, ganz egal, ob du Lust auf die schönsten Vinotheken Wiens hast oder mit Freunden die beste Strecke zum Go Kart fahren in der Umgebung suchst.

Wenn du einmal Lust auf ein besonderes Indoor Erlebnis hast, komm uns am Schottentor besuchen. Gemeinsam mit Freunden hast du eine Stunde Zeit, Hinweise zu finden, Rätsel zu lösen und den Raum wieder zu verlassen. Es erwarten euch Special Effects und drei Missionen, in denen ihr unserem Operator helft, um dem korrupten Politiker Simon Dickson das Handwerk zu legen. Room Escape in Wien wurde von uns weiterentwickelt zum Live Action Adventure.
Crime-Runners-Banner

Dart Bars in Wien – unsere Top 4

Anfänger wie Profis erfreuen sich in der Dartszene Wiens am freundlichen Miteinander und einem unüberschaubaren Angebot an Bars, Beisln und Kneipen mit Dartboards. Aus den 34 Bars, die wir im ganzen Artikel vorstellen, präsentieren wir euch hier unsere persönlichen 4 Favoriten.

The Tube Station – beliebt unter Amateuren wie Profis

Helle Räumlichkeiten und lockere Atmosphäre erwarten dich in The Tube Station im dritten Bezirk. Die britische Bar nahe dem Hundertwasserhaus ist die Bühne der DC Darts Artists, einem Dart Club, welcher regelmäßig in der Bar trainiert.

Im The Tube Station findest du drei ligataugliche Dartboards, die du problemlos bespielen kannst. Einmal pro Woche findet ein Trainingsabend statt, bei dem du von den Profis lernen kannst. Neben Dartboards ist The Tube Station bekannt für seine Getränkekarte mit Whiskey- und Bierspezialitäten von der Insel. Für den kleinen Hunger hat die Bar eine Reihe von deftigen Snacks im Angebot.

Geöffnet hat The Tube Station täglich von 17.00 bis 1.00 Uhr sowie am Wochenende ab 18. Du erreichst die Bar am besten mit der U3 bis zur Station Rochusgasse oder der 1er Tram bis zur Station Löwengasse.

Crown & Sword – Trainieren für die Liga

Das Crown & Sword ist ein uriges Irish Pub im 2. Bezirk, traditionell und rustikal eingerichtet, wie man es von Irish Pubs erwartet. Auch hier wird regelmäßig für Dartmeisterschaften trainiert, und zwar vom Sporran Darts Club. Du findest hier also professionelles Equipment und gut ausgeleuchtete Dartboards.

Jeden Montag kannst du gemeinsam mit anderen trainieren und deine Dart Skills ausbauen. Dienstag und Donnerstag ist das Crown & Sword Schauplatz für Wiener Liga Turniere. 8 Dart Teams treffen sich regelmäßig, um in dem beliebten Pub gegeneinander anzutreten. Passend zum Dartsport kannst du auf der Karte aus einer Reihe irischer und heimischer Biere auswählen. Das Speiseangebot variiert von traditionellen Gerichten wie Fish and Chips bis zu Qualitätsküche aus dem Restaurant Zur Reblaus nebenan.

Das Pub hat montags bis samstags von 18.00 bis 2.00 Uhr geöffnet. Du erreichst das Lokal fußläufig von der U2 Station Taborstraße.

Das Rupp’s – Zwischen Dartboards und Whiskeykarte

Seit 1991 erfreut sich das Rupps großer Beliebtheit, zu der nicht nur das beeindruckende Angebot von über 1000 Whiskeysorten beiträgt. Vor allem ist das Rupps ein Treffpunkt für alle, die ihren Abend gern mit einer Brettspielpartie oder einem kleinen Dartturnier unter Freunden ausklingen lassen.

Hinter der Theke warten Wände verschiedenster Getränkespecials auf dich, in den Ecken finden sich Brettspiele und Bücher zum Schmökern. Das Rupps ist so eingerichtet, dass der Spielebereich räumlich vom regen Treiben im Pub abgeschnitten ist, so dass du dich in Ruhe auf das Dartboard konzentrieren kannst. Das Lokal ist seit Jahren rauchfrei, was zu einer angenehmen Spielatmosphäre beiträgt. Auf der Speisekarte findest du alles, was dein Herz begehrt – von Burgern bis zum hausgemachten Apfelstrudel. Auch vegan und vegetarisch ist im Angebot zu finden.

Geöffnet hat das Lokal von Montag bis Donnerstag zwischen 18.00 und 2.00 Uhr sowie Freitag und Samstag von 19.00 bis 3.00 Uhr. Warme Küche gibt es täglich bis 23.00 Uhr. Du findest das Rupps nahe der 6er und 18er Tramstation Arbeitergasse im 5.Bezirk.

Retroflair im Laurel Leaf

Im 6. Bezirk in der Theobaldgasse findest du das Laurel Leaf. Das Irish Pub begeistert Gäste mit separaten Spielräumen und hervorragenden Burgern.

Neben 4 Billardtischen findest du im Laurel Leaf zwei Dartautomaten im Retrostil. Der Spielraum ist separat vom Barbereich, also habt ihr eure Ruhe beim Spielen. Im Angebot des Pubs befinden sich unter anderem auch Craft Biere. Wir empfehlen dir einen der köstlichen Burger zu probieren, welche du zum Preis von nur 6 € serviert bekommst.

Geöffnet hat das Laurel Leaf von Montag bis Donnerstag von 11.00 bis 1.00 Uhr, freitags von 11.00 bis 3.00 Uhr, samstags von 17.00 bis 3.00 Uhr sowie am Sonntag von 17.00 bis 0.00 Uhr. Du erreichst den Pub am schnellsten von der U2-Station Museumsquartier.

Die erfolgreiche Dartszene Wiens

Zum Erfolg der Wiener Dartszene hat unter anderem Mensur Suljović beigetragen, aktuell einer der erfolgreichsten Dartspieler weltweit. Neben seiner Spielertätigkeit betreibt er die Dartbar Sherwood Forest, ehemals The Gentle im 20.Bezirk, fußläufig von der U6 Dresdnerstraße und in der Nähe des Pratersterns. Auch die Vereinsszene für Darts in Wien ist umfangreich. Wer einmal von Profis lernen und exzellenten Dartspielern zuschauen möchte, ist hier gut aufgehoben.

Wien hat aber in fast allen Bezirken Bars, in denen es sich gut aushalten, entspannen und günstig oder kostenlos Darts spielen lässt, ganz unabhängig vom eigenen Können. Nach den Bars für Profis folgt deshalb eine Übersicht der schönsten Bars für Freizeitdarter.

Darts spielen mit Profis

In die folgenden Bars gehst dann, wenn du von guten Dartspielern lernen möchtest oder dein Können präsentieren willst. Diese 20 Dartkneipen vereint, dass sie über professionelle Steelboards verfügen und Dartvereine sich hier regelmäßig versammeln, um zu trainieren und miteinander zu spielen. Du findest die jeweilige Bar fußläufig von der angegebenen Station:

Bezirk Bar Anbindung
1020 Crown & Sword U2 Taborstraße
1030 The Tube Station U3 Wien Mitte
1030 Red Lion  U3 Wien Mitte
1040 Arthur & Arthur U1/2/4 Karlsplatz
1050 The Golden Harp  U4 Kettenbrückengasse
1070 Käuzchen  U2 Vollkstheater
1070 The Lizard  Bus 48a Kellermanngasse
1100 Café Diva  Tram 6/67/0 Quellenplatz
1110 Bergerstüberl U3 Simmering
1120 Gasthaus Alt Wien  Tram 62 Marx-Meidlinger-Straße
1150 Kringers  Tram 6/18/49 Urban-Loritz-Platz
1160 DFC Relax One U6 Josefstädterstr.
1160 Restaurant Futtertopf Tram 10 Wilhelminenstraße
1160 DC Animals  U3 Ottakring
1170 DC Dart Power  U6 Alserstraße
1180 Jokers/Glashütte  U6 Nussdorferstraße
1200 Sherwood Forest RJR Tram 2 Dresdnerstraße
1210 Pool Star U6 Floridsdorf
1220 Pozi‘s  Bus 26a Lannesstraße
1220 Donau City Treff  Bus 26a, 26b Bundessportbad

Der Name Pool Star deutet bereits an, dass du hier nicht nur Darts spielen kannst, sondern auch Pool & Billard. Im Magazin findest du dazu einen eigenen Artikel mit den acht schönsten Pool & Billard Bars in Wien.

Die schönsten Bars für Freizeitdarter

Auch in unseren Bars für Freizeitdarter finden sich starke Dartspieler. Die Auswahl haben wir jedoch nach anderen Kriterien getroffen. Statt um professionelles Equipment und Vereine geht es hier vor allem um die Stimmung, Einrichtung, Einzigartigkeit, Getränke und Karte.

Besonders ist zum Beispiel das Café Voodoo im 7.Bezirk bei der Siebensterngasse, gut erreichbar mit dem 13A oder über die U3 Neubaugasse. Echtes Wiener Beisl trifft es wohl am besten, wenn man nach einem griffigen Namen für das Voodoo sucht. Eng und verraucht ist es ebenfalls, aber für eine Runde Darts perfekt.

Für Nichtraucher können wir das Rupp’s im 5.Bezirk, das Downstairs im 6.Bezirk, das Living Room im 8. oder das Na-nÓg im 18.Bezirk empfehlen. Hier gibt es zwar ebenfalls Raucherbereiche, jedoch nicht bei den Dartboards. In der Liste findest du alle Locations nochmal auf einen Blick:

Bezirk Bar Anbindung
1010 Billabong U3 Stubentor
1040 Johnny’s Pub Tram 1/62 Paulanergasse
1050 Rupp‘s U4 Margaretengürtel
1050 Tutsch Bus 13a Rainergasse
1060 Downstairs U2/3 Museumsquartier
1070 Café Voodoo U3 Neubaugasse
1080 Living Room Tram 2 Lederergasse
1080 Feivels Tram 2/5/33 Albertplatz
1090 Café Castello U6 Währingerstraße
1130 Irish Pub Hietzing U4 Hietzing
1180 Na-nÓg U6 Nußdorferstrasße

Natürlich gibt es in Wien deutlich mehr Dartkneipen und Bars. Wer bei sich um die Ecke einfach nur ein Dartboard sucht, unabhängig von Stimmung, Karte oder Ausstattung, der wird in vielen Beisln, Kneipen und Cafés fündig.

Insidertipps: 3 Dart Bars, die nicht jeder kennt

Darts ist Wiens beliebtester Barsport, daher kann es passieren, dass oft lange auf ein freies Board zu warten ist. Unsere 3 Insidertipps garantieren dir Abende mit freien Dartboards.

Das Red Lion – Abseits des Mainstreams

In der gleichen Straße wie The Tube Station findest du das Red Lion Pub. Sollte dir in der beliebten Dart Bar nebenan also zu viel los sein, bietet sich das Red Lion Pub als willkommene Alternative an. Insgesamt zwei Steeldarts hat das Pub im Angebot. Du erreichst das Red Lion fußläufig von der O und 1er Tramstation Radetzkyplatz.

Darts und Cocktails im Feivels

Das Feivels im 8. Bezirk ist zwar von außen leicht zu übersehen, doch innen sehr geräumig und gemütlich. Die Cocktailbar lockt mit zentraler Lage und günstigen Drinks. Neben der Bartheke findest du ein Dartboard, die Benutzung ist gratis. Du findest die Bar nahe der 2/5/33er Tramstation Albertplatz.

Café Castello – klein und fein!

Unscheinbar versteckt sich das Café Castello nahe der U6 Station Währinger Straße-Volksoper. Hier tummeln sich vor allem viele Anrainer und Stammgäste. Inmitten geselliger Stimmung kannst du dich hier am Dartautomaten versuchen. Selten gesellen sich auch Profis zu den lokalen Dartfans und Gästen.

Dartshops & Dartsverbände in Wien

Für alle, denen die Pfeile bereits um die Ohren fliegen und ein Dartboard für die eigenen vier Wände angeschafft werden soll, haben wir abschließend noch zwei Dart Shops in Wien parat. Beide glänzen mit ihrer großen Auswahl an professionellem Equipment. Alternativ lässt sich auch auf einen Online Shop ausweichen, wer keine lokale Beratung braucht.

Bezirk Shop Anbindung
1050 Tutsch Bus 13a Rainergasse
1210 A.u.S Spielgeräte/ Dartprofi.com S Bahn Wien Strebersdorf

Der Dachverband der Wiener Dartszene ist der WDV oder auch Wiener Darts Verband. Hier findest du eine Übersicht zu Vereinslocations, Ligaterminen und News aus der professionellen Dartszene.

Unsere Dart Tipps auf der Karte

Wir wünschen dir jetzt viel Spaß beim Dart spielen. Wenn du einmal Lust auf ein Erlebnis zwischen Politik, Intrigen und Rätselspaß in Wien hast, schau doch einmal bei Crime Runners am Schottentor vorbei, unser Escape the Room Spiel im Zentrum von Wien.