Live Streaming Event bei BarCraft in Wien

eSport Bars & Public Viewings in Wien. Live Gaming für Fans.

League of Legends, Hearthstone, DotA 2, CS: GO und andere Spiele. Wer sich gerne dem Zocken und Streaming widmet, muss das heute nicht mehr allein vor dem Rechner tun. Weil eSports genügend Menschen anzieht, gibt es in Wien eigene Bars, Public Viewings und Gamingevents dafür – das perfekte Schlechtwetterprogramm in Wien für Geeks. Wir stellen euch heute eSport Bars und Live Streaming Locations in Wien vor, die das Zockerherz höher schlagen lassen.

Escape the Room, wie wir es bei Crime Runners als Live Action Adventure anbieten, kommt ursprünglich ebenfalls aus dem Gaming. Mehr zu Online Escape Games und ihrer Geschichte, andere Rätselspiele in Wien oder Abenteuerspiele für den Polterabend findest du bei uns im Blog.

Die Respawn Bar in den Wiener U-Bahn Bögen

Die Respawn Bar nennt sich auch erste eSports Bar Wiens. An sechs Tagen die Woche finden dort Veranstaltungen statt, bei denen du wahlweise entweder nur zuschaust oder selbst an einem der Rechner im Erdgeschoss aktiv wirst.

Wie in jeder echten Bar findest du dort auch gastronomisch alles, was dein Herz begehrt. Sei es nun ein saftiger Burger oder einfach ein After Work Getränk, die Respawn Bar will nicht nur Gaming Location sein, sondern auch ein Ort zum Fortgehen und Kennenlernen.

Du hast die freie Wahl, ob du selbst zocken willst, den Live Turnieren vor Ort lauschst oder aktuelle eSport Events am Monitor verfolgst.

Zum Wiederkommen und –zocken lädt das Respawn mit seiner Rangliste ein. Bei den wöchentlichen Turnieren lassen sich Punkte verdienen,  dem Monatssieger winken Getränkepreise und der Titel „Respawner des Monats“.

Du findest die Respawn Bar fußläufig von der U-Bahn Station Nußdorfer Straße in den U-Bahn Bögen. Auf der Homepage findet sich ein aktueller Eventkalender, Montag ist Ruhetag.

Public Viewings bei BarCraft Austria

Live Streamings und Public Viewings ausgewählter Turniere findest du bei BarCraft Austria. Hier geht es darum, sich bei einem Bier zusammenzusetzen und eSports als Zuschauer zu genießen.

BarCraft Events finden in verschiedenen Locations statt und neben Wien auch in Graz oder Innsbruck. Hier treffen sich Zocker, die andere Zocker kennenlernen möchten und sich an Stammtischen zum Spiel ihrer Wahl austauschen.

Das Ganze ist Non-Profit, es geht um die Gemeinschaft. Entsprechend ist der Eintritt bei BarCraft Streamings kostenlos und es wird in der Gruppe  auch schon einmal gemeinsam auf Gaming Messen und große Turniere gefahren.

Die Virtual Reality Lounge in der Lindengasse

Eine Location der anderen Art – aber für Gamingfans nicht minder interessant – ist die Virtual Reality Lounge, ein gemütliches Café im Herzen des 7.Bezirks in Wien.

Im Fokus steht hier nicht das Spielen oder Zuschauen, sondern die Auseinandersetzung mit Virtual Reality Brillen wie der Oculus Rift oder HTC Vive. Während du deinen Kaffee trinkst oder einen Snack genießt, kannst du die neuesten Augmented Reality Technologien mit deinen eigenen Augen begutachten.

Das Ausprobieren der Brillen ist kostenlos, bezahlen musst du nur, wenn du ausgewählte VR Spiele auf den Brillen zocken willst.

Wiens Gaming Location in Floridsdorf – Area52

Die Area52 nennt sich selbst Österreichs beste Gaming Location. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, finden sich dort 66 vorinstallierte Gaming Stations, darunter Konsolen wie Computer gleichermaßen.

Das Highlight der Location ist die sogenannte Action-Zone, eine Bühne mit Beamer, auf der du jeden Samstag und Sonntag Großevents des eSports oder Turniere verfolgen kannst. Jeden Freitag ist Challenge-Tag, bei der in vier unterschiedlichen Spielen Turnierserien über sechs Wochen ausgetragen werden. Das Tagesticket inklusive Gaming Station kommt auf acht bis zwölf Euro. Wer hier regelmäßig zocken will, kann sich aber auch für vergünstigte Monats- und Jahrestickets entscheiden.

Auch in der Area52 gibt es Speisen und Getränke, genauso wie eigene Räume für Gruppen, die ihre private LAN-Party dort veranstalten wollen. Die Area52 ist außerdem Co-Veranstalter der Austrian Playstation League, der Austrian Masters League und der Staatsmeisterschaft für Konsolenspieler.

Zwar ist die Area52 unter der Woche geschlossen, dafür locken am Wochenende dann gleich mehrere Gaming-Events am Tag.

Die OP-Arena und Gamingplattformen in Wien & Niederösterreich

Ein besonderes Highlight erwartet die Gamer Wiens in Zukunft mit der OP-Arena. Die Vision der OP-Arena ist es, das ultimative High-End Gaming Center zu eröffnen. Platz finden sollen dort nicht nur LAN-Partys oder Liveübertragungen, sondern auch Clans, eSport Vereine, Partys und ein Bereich für jüngere Gamer, um Eltern die Möglichkeit zu geben, ihren Kindern verantwortungsvolles Zocken in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Neben all diesen Locations und Angeboten finden in Wien parallel dazu an anderen Locations weitere eSport Events statt. Hier gibt es mehrere Seiten, auf denen du dich informieren kannst:

  • Insideaut
  • eSport Verband Österreich
  • Szene1 eSports Kalender

Auf allen Seiten findest du umfangreiche Eventkalender und Linksammlungen zum Thema Gaming und eSports.

Wenn dir dann doch einmal nach Bewegung und Real Life Abenteuern zu Mute ist, laden wir dich herzlich zu uns beim Schottentor ein.

Beim Room Escape kommt es wie beim Zocken auf Schnelligkeit, Auffassungsgabe und Denkvermögen an. Ab 19€ pro Person  seid ihr dabei. Wählt eines der Kapitel aus, sprecht euch ab und nehmt die Mission gemeinsam an. Seid ihr bereit für den Auftrag des Operators?

Crime-Runners-Banner