Laufen in Wien am Stephansplatz

Laufen in Wien – zieht‘s die Laufschuhe an und los geht’s

Vom Laufen und Joggen bis zum Sight Running: Wien ist eine Stadt der Läuferinnen und Läufer. In den letzten Jahren mehr denn je, schließlich gibt es immer mehr neue und unterschiedliche Wege, die Stadt “on the run” zu entdecken. In diesem Beitrag zeigen wir euch, welche Möglichkeiten ihr habt und geben einen Überblick über die beliebtesten Laufwettbewerbe.

Warum und wo laufen in Wien so wunderschön ist

Vorweg ist die alte Kaiserstadt selbst ein Ort der Gegensätze und dabei eine absolute Augenweide. Im Zentrum kann man die Architektur und den Charme der verschiedenen Jahrhunderte bewundern, gleichzeitig herrscht ein junger multikultureller Spirit, der an allen Ecken der Stadt spürbar ist. Aber auch Grünflächen wie die Prater Hauptallee und die Donauinsel inmitten des urbanen Umfelds laden zum Sporttreiben ein und sind bei den lokalen Läuferinnen und Läufern sehr beliebt. Wer es noch etwas anspruchsvoller und Natur pur mag, läuft einfach im Westen von Wien am Kahlenberg und durch den Wienerwald.

Marathons und Laufwettbewerbe in Wien

Auch die verschiedenen Laufwettbewerbe erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, allen voran der Vienna City Marathon, bei dem in diesem Jahr über 40.000 Läuferinnen und Läufer teilgenommen haben. Mit der klassischen Distanz von 42,195 Kilometern ist dieser Lauf zwar nicht für Neueinsteiger im Laufsport geeignet, es können aber auch kürzere Distanzen wie Halbmarathon und Staffel gelaufen werden.

Der VCM ist nur ein Wettbewerb von vielen. Der Vienna Business Run und der Vienna Night Run haben kürzere Distanzen von 4-5 Kilometern. Letzterer ist besonders sehenswert und führt einmal um die nächtliche Ringstraße. Beim Wings for Life World Run starten alle Läuferinnen und Läufer auf der Welt zeitgleich und laufen nicht etwa einer Ziellinie entgegen, sondern einem sog. Catcher Car davon, bis er sie einholt. Wer es etwas wilder mag, nimmt am X Cross Run oder Wildsau Dirt Run teil. Wie es der Name vermuten lässt, geht es dabei über Stock und Stein –  und man braucht danach dringend eine Dusche. Hier eine ausgewählte Übersicht der kommenden Läufe nach Datum geordnet:

  • VCM Winterlaufserie am 15. Januar 2017
  • Wien Energie Halbmarathon am 26. März 2017
  • Vienna City Marathon am 23. April 2017
  • Wings for Life World Run am 7. Mai 2017
  • Lightrun am 13. Mai 2017
  • X Cross Run am 10. Juni 2017
  • Wien Energie Business Run am 7. September 2017
  • Vienna Night Run am 26.September 2017
  • Wildsau Dirt Run 2017

Running Tours in Wien – Wien laufend erleben

Eine weitere Möglichkeit Wien im Laufen kennen zu lernen ist im Rahmen einer Running Tour – auch Sightrunning genannt – mit Go Running Tours Vienna. Eine Kombination aus Sightseeing und Laufen, die sich speziell an die Gäste der Stadt richtet, die auch in ihrem Urlaub oder auf Geschäftsreise nicht auf ihr Sportprogramm verzichten wollen. In einer persönlichen Tour führt ein Guide die Gäste an den schönsten und sehenswertesten Plätzen der Stadt vorbei.

Das Wort Runners steckt natürlich nicht umsonst in unserem Escape the Room “Crime Runners”. Hier geht es weniger darum, die Beinmuskulatur zu beanspruchen, als vielmehr Gehirnjogging zu betreiben. Dabei erlebt ihr im Team eine Geschichte und löst gemeinsam Rätsel. Wer auf der Suche nach weiteren Freizeitbeschäftigungen ist, wird in unserem Wien Tipps Magazin fündig. Dort geben wir regelmäßig Tipps zu Leben und Freizeitgestaltung in Wien, z.B. Wiens schönste Weihnachtsmärkte, unsere Auswahl an Billard– und Darts-Lokalen oder Abenteuerspiele für den Polterabend.

Crime-Runners-Banner