Secret Bar Wien: 6 Geheimtipps

Auf der Suche nach einer Secret Bar? Wien gibt sie nur an jene preis, die hinter die Kulissen blicken. Bei einem Spaziergang durch die bunte Innenstadt entdeckt man immer wieder neue Geheimtipps. Nur Secret Bars wollen nicht so einfach gefunden werden, eh klar. Ohne Beschilderung, hinter Getränkeautomaten oder im Keller von gut besuchten Restaurants – Secret Bars werden immer kreativer. Wer das Geheimnis kennt, genießt fantastische Cocktails mit ganz besonderem Feeling.

Wir verraten euch unsere liebsten Secret Bars in Wien – aber pssst, nicht weitersagen.

 

Secret Bar Wien #1: The Chapel Bar

Vermutlich eine der bekanntesten Secret Bars in Wien ist die The Chapel Bar. Und die befindet sich direkt im Gasthaus „Mozart’s“. Auf Nachfrage lauft ihr da an den Gästen vorbei und weiter durch eine getarnte Tür, die Bar ist, wie im Film, hinter einem Gemälde versteckt – geheimer geht es kaum.

Angekommen in der Bar erwartet euch ein Ambiente, das an eine alte Kapelle erinnert. Die Cocktails tragen kreative Namen und werden noch kreativer angerichtet. Coole Musik (das Genre konnten wir auch nicht ganz definieren) und blaue Samtsessel runden das Erlebnis perfekt ab.

Adresse: Haidmannsgasse 8, 1150 Wien

Öffnungszeiten:

Sonntag & Montag: Geschlossen
Dienstag-Donnerstag: 18:00–01:00 Uhr
Freitag & Samstag: 18:00–03:00 Uhr

 

Secret Bar Wien #2: Krypt Bar

Oft mit der Chapel Bar verwechselt, aber ganz woanders und gar nicht so einfach zu finden ist die Krypt Bar. Diese Speakeasy-Bar hat nämlich kein Schild oder anderlei Beschriftung. Wer dort den Tag ausklingen lassen möchte, muss zuerst den Türsteher finden. Der markiert den Eingang.

Die Karte umfasst verschiedenste Cocktail-Kreationen mit ausgefallenen Namen und auch den ein oder anderen verlockenden Snack. Unser Favorit: der Homemade Disco Stew.

Adresse: Wasagasse 17, 1090 Wien

Öffnungszeiten:

Sonntag-Dienstag: Geschlossen
Mittwoch & Donnerstag: 19:00–01:00 Uhr
Freitag & Samstag: 20:00–03:00 Uhr

 

Secret Bar Wien #3: Tür 7 Bar

Auch relativ zentral gelegen ist die Tür 7 Bar und die ist gar nicht mal so schwer zu finden. Auffällig angeschrieben ist davor nämlich die Zahl Sieben.

Das Besondere an dieser Speakeasy-Bar: es gibt keine Karte. Der Barkeeper fragt euch nach euren Vorlieben und mixt euch, ausgestattet mit diesen Informationen, den passenden Cocktail. Ein ganz schön eindrucksvolles Konzept, das verblüffend gut funktioniert.

Adresse: Buchfeldgasse 7, 1080 Wien

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 21:00–02:00 Uhr
Samstag &Sonntag: Geschlossen

 

mann mixt cocktail in secret bar wien

 

Secret Bar Wien #4: Fritzcarraldo Bar

Eine Secret Bar, die in Wien immer populärer wird, ist die Fitzcarraldo Bar im Siebten. Hätten wirs nicht besser gewusst, wären wir hier ganz sicher vorbeigelaufen. Auffällig ist sie ja nicht gerade. Wer da Cocktails genießen möchte, muss an einem Getränkeautomaten läuten und relativ lange warten, bis sich der Automat zur Seite schiebt und die Tür zur Bar öffnet.

Das Außergewöhnliche? Die Cocktails kommen mit Special Effect. Kleine Illustrationen auf der Getränkekarte zeigen euch Seifenblasen, Blitze, Schaum oder andere Bildchen. Die richtig zu deuten verlangt auf alle Fälle ein wenig Kreativität. „Special“ sehen sie auf jeden Fall aus, die Cocktails.

Adresse: Neubaugasse 38/1, 1070 Wien

Öffnungszeiten:

Sonntag & Montag: Geschlossen
Dienstag-Donnerstag: 18:00–01:00 Uhr
Freitag & Samstag: 18:00–02:00 Uhr

 

Secret Bar Wien #5: Plus43 Bar

Plus43 – nicht nur die Vorwahl für Österreich, sondern ebenso der Name unserer nächsten Secret Bar. Hier geht’s erst mal durch eine ziemlich unscheinbare schwarze Türe, die sich aber erst mit dem richtigen Code öffnet. Da durchspaziert, gelangt man in einen extravagant eingerichteten Raum mit großem Barbereich.

Die Getränkekarte lässt keine Wünsche offen und auch die kreative Dekoration der Cocktails hat uns staunen lassen. Wer fragt, bekommt auch Tipps und neue Kompositionen abseits der Karte.

Adresse: Westbahnstraße 10, 1070 Wien

Öffnungszeiten:

Sonntag-Dienstag: Geschlossen
Mittwoch-Samstag: 19:00–02:00 Uhr

 

Secret Bar Wien #6: Needle Vinyl Bar

Nicht unbedingt secret, aber mit einzigartiger Plattenladen-Atmosphäre und künstlerischem Flair zählen wir auch die Needle Vinyl Bar zu unseren Geheimtipps. Sie ist uns eben ans Herz gewachsen.

Verschiedenste Weine, bunte Cocktails und jede Menge anderer ausgefallener Spirituosen – die gemütliche Bar überzeugt mit einer vielfältigen Getränkekarte, bei der die Entscheidung oft schwerfällt. Ein Grund zum Wiederkommen.

Adresse: Färbergasse 8, 1010 Wien; Barnabitengasse 8, 1060 Wien

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 11:00–02:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 14:00–02:00 Uhr

 

Und davor? 

Früh aufmachen tun die Secret Bars in Wien ja nicht. Ihr wollt davor noch ein wenig eure Köpfe anstrengen und gemeinsam etwas erleben? Wie wärs mit einem Escape Game? Unsere Crime Runners Escape Rooms gibt’s an zwei Standorten in Wien und mit vier aufeinander aufbauenden Spielen – perfekt als Pre-Bar-Event. Bucht euch gleich euer Spiel und zeigt, was ihr könnt!

 

Die beste Secret Bar in Wien

Definitiv eine der sechs, die wir euch hier vorgestellt haben. Welche Secret Bar in Wien tatsächlich die beste ist, müsst ihr schon selbst entscheiden.

 

Lest auch: Kreativkurse in Wien: Das sind unsere 6 Favoriten