Fussball WM 2018 Public Viewing

Public Viewing Plätze in Wien – WM 2018

Österreich nahm bisher siebenmal an einer Fußballweltmeisterschaft teil. Auch wenn sich Österreich leider nicht für den FIFA World Cup 2018 qualifizieren konnte, wollt ihr euch das internationale Sportevent, das vom 14. Juni 2018 bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfindet, sicherlich dennoch nicht entgehen lassen. Nicht nur eingefleischte Fußballfans – auch bisherige Fußballmuffel können sich dem einzigartigen Vibe, den das Sportspektakel versprüht, nicht entziehen.
Lautstarkes Feiern auf den Straßen Wiens und zahlreiche Big Screens in Bars, Lokalen und an öffentlichen Plätzen werden diesen Sommer das Wiener Stadtbild prägen. Damit ihr euch einen der besten Public Viewing Plätze für die WM 2018 sichern könnt, halten wir hier für euch unsere TOP5 Public Viewing Plätze in Wien für euch bereit.
Damit euch an den spielfreien WM-Tagen (Fr 29.06.; Mi 04. & Do 05.07.; So 08. & Mo 09.07.; Do 12. & Fr 13.07) nicht langweilig wird, ist unser actionreicher Escape Room auch während der Fußballweltmeisterschaft 2018 für euch geöffnet!

Hermann Strandbar – Strandurlaubsfeeling mit Mega-Screens

Der Klassiker in Wien in Sachen Public Viewing!
Die Hermann Strandbar liegt direkt am Donaukanal und ist mit der U4 (Station Schwedenplatz) im Nu von allen Ecken und Enden Wiens zu erreichen. Die künstliche Sandlandschaft der Hermann Strandbar mit Blick auf das Wasser lässt das Fernweh dahinschmelzen. Dazu bietet die Strandbar in der WM-Zeit modernste Mega SMD-Videowalls, um das Live-Spektakel beinahe hautnah miterleben zu können. Die Stimmung ist vor allem zu Sportevents ausgelassen und auch nicht so ganz Fußball-Begeisterte werden nicht umhinkommen, sich von der Wettkampflaune anstecken zu lassen.

Info:
Hermann Strandbar
Herrmannpark
1030 Wien
http://www.strandbarherrmann.at/

Flex – Gechillter geht’s nicht

Unweit der Hermann Strandbar zwischen der U-Bahn-Station Schottenring und der Augartenbrücke befindet sich das Flex. Der frühere Underground-Club, der auch über ein Cafe verfügt, ist inzwischen eine Institution in Wien – wohl kein „echter Wiener“ ist in seiner Jugendzeit nicht dem punkigen Charme des Flex‘ erlegen.
Alle WM-Spiele werden live auf einer großen LED-Wand im Gastgarten am Donaukanal übertragen. Weitere Screens gibt’s zudem im Café und auf der Dachterrasse. Anschließend kann bis 6 Uhr zu heimischen und internationalen DJs abgefeiert werden!

Info:
Flex
Augartenbrücke 1
1010 Wien
http://flex.at

Stiegl Ambulanz – Uni-Flair & gutes Bier

In der Stiegl-Ambulanz am Campus des Alten AKH werden alle WM-Spiele live übertragen. In gemütlicher Campus-Atmosphäre und bei guter Hausmannskost finden vor allem Studenten und Ehemalige zur WM-Zeit den Weg in die Stiegl-Ambulanz.

Info:
Stiegl – Ambulanz
Alser Straße 4 (Am Campus des Alten AKH)
1090 Wien
http://www.stiegl-ambulanz.com/

Pratersauna – WM-Schauen mit Frischekick

Das einstige Schmuddel-Image hat der IT Beachclub Pratersauna schon lange abgestreift. Der nahe dem Ernst-Happel-Stadion gelegene House-, Electro- und Techno-Club ist voll und ganz auf Fußballfans eingestellt und überträgt auf riesen Leinwänden live das Fußballevent. Die lässige Location punktet vor allem mit ihrem beleuchteten Pool. Wem also vom vielen Anfeuern die Schweißperlen auf der Stirn stehen kann sich durch einen Sprung in den Pool Abkühlung verschaffen!

Info:
Pratersauna
Waldsteingartenstraße 135
1020 Wien
http://pratersauna.tv/

Donauinselfest

Das jährlich stattfindende Donauinselfest lädt zum WM-Public Viewing in der Coca-Cola Fanzone ein! Fußballfans kommen hier ganz auf ihre Kosten: Täglich werden 3 Gruppenspiele auf einer riesen LED-Wall übertragen. Fußballstimmung pur und das inmitten Europas größtem Open-Air-Festival mit freiem Eintritt!

Info:
Donauinselfest
DMAX Austria Action & Fun Insel (Coca-Cola Fanzone)
22. bis 24. Juni 2018
https://donauinselfest.at

Alle Public Viewing Locations auf einen Blick

 

Crime-Runners-Banner