Lasertag und Paintball in Wien und Umgebung - alle Hallen mit Infos und Preisen

Lasertag & Paintball in Wien / Niederösterreich – 15 Hallen und Specials

Lasertag und Paintball haben sich auch in Österreich schon lange zu beliebten Teamspielen entwickelt. So finden sich in Wien und Umgebung insgesamt 15 Hallen und Anlagen, in denen ihr die Sportarten ausprobieren oder eure Skills verbessern könnt. Wir haben die Hallen für euch recherchiert und stellen sie euch im Artikel vor. Ihr findet kurze Beschreibungen, Preise, Öffnungszeiten und Anfahrtspläne mit Öffis oder Auto ergänzt. Zur besseren Übersicht findet ihr alle Locations auf der Karte auf einen Blick.

Nicht nur Paintball oder Lasertag eignen sich, um eure Freizeit mit Adrenalin und Nervenkitzel zu füllen. Abenteurer und Rätselratten können bei uns in Wien Escape The Room entdecken. In drei verschiedenen Räumen taucht ihr in die mysteriösen Geschichten um den korrupten Politiker Simon Dickson ein. Löst im Team knifflige Rätsel und durchkreuzt seine Pläne mit der Hilfe unseres geheimen Operators. Ab bereits 22€  pro Person seid ihr dabei.

Crime-Runners-Banner

In unserem Wien Magazin informieren wir über spannende Freizeitaktivitäten und geben euch wichtige Infos rund ums Leben in der Stadt, die wir lieben. Finde bei uns zum Beispiel die schönsten Ideen für Polterabende in Wien, alle Boulder-& Kletterhallen, Go Kart Bahnen oder eSport Bars in Wien. Gegen Langeweile am Wochenende schafft unser Artikel über Wien am Sonntag Abhilfe.

Lasertag & Paintball – die Spiele und ihr Regelwerk

Beim Lasertag können Interessierte aller Altersklassen in Teams ab 6 Personen miteinander und gegeneinander spielen. Mit Strategie im Hinterkopf oder auf Risiko jagt ihr gemeinsam durch ein farbenfrohes Labyrinth, hauptsächlich Indoor. Mit eurer Waffe, die mit der Hilfe von Infrarot funktioniert, könnt ihr andere Spieler ungefährlich markieren und so euer Energielevel erhöhen und die Levels der Getroffenen senken. Das Spiel hinterlässt weniger blaue Flecken als Paintball und kann je nach Anbieter schon von Spielern ab 8 Jahren gespielt werden. In der Regel dauert eine Runde Lasertag etwa eine halbe Stunde. Verschiedene Spielarten wie Capture the Flag sind an Computerspiele angelehnt und garantieren Abwechslung.

Paintball Anlagen fallen in der Regel um einiges größer als beim Lasertag aus und finden sich als Indoorarenen wie Outdoorfeldern in Waldgebieten wieder. Aufgrund der Größe des Spielfeldes fallen auch die Teams mit 15 bis 20 Person größer aus als beim Lasertag. Mit Farbkugeln markiert man Mitspieler, welche daraufhin das Spielfeld verlassen müssen. Spiele können je nach Ausdauer der Spieler mehrere Stunden dauern. Die Schutzkleidung ist ausgeprägter als bei Lasertag und ungünstige Treffer können den einen oder anderen blauen Fleck hinterlassen, weshalb das Spiel für Kinder ungeeignet ist. Auch beim Paintball gibt es verschiedene Spielarten, die an Shooterspiele angelehnt sind.

Lasertag in Wien und Umgebung

Hier stellen wir dir alle Lasertaghallen in Wien und Umgebung vor. Du erreichst alle Locations außerhalb der Stadt Wien in maximal 30 Minuten, abhängig von der Verkehrslage.

MAXX Entertainment – Lichtspiele im Dreierpack

Maxx Entertainment bietet dir in Wien in gleich drei Hallen die Möglichkeit das beliebte Spiel aus den USA auszuprobieren. Die Hallen befinden sich im 9., im 21. und im 23. Bezirk. Mit 3.500 Quadratmetern eine der größten Lasertaghallen in ganz Europa ist die im 23.Bezirk Liesing. Die Hallen Wien 9 und Wien 21 empfangen dich in einer Größe von 1.000 bzw. 800 Quadratmetern. Du kannst mit deinen Mitspielern aus verschiedenen Spielmodi wie Death Match oder Last Man Standing auswählen.

Ein Spiel in einer der drei Hallen dauert eine halbe Stunde und kostet 15 € pro Person. Bei 10 Spielern erhält jeder eine Ermäßigung von 3 €.

Geöffnet hat die Halle Wien 23 freitags und samstags von 20.00 bis 22.00 Uhr sowie die restliche Woche auf Anfrage ab 8 Personen. Du erreichst die Halle am schnellsten mit den Buslinien 16A und 65A bis zur Station Neusteinhof.

Die Halle Wien 21 hat Dienstag bis Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet, freitags von 15.00 bis 20.00 Uhr sowie am Wochenende von 10.00 bis 20.00 Uhr. Den Rest der Woche könnt ihr die Halle auf Anfrage reservieren. Du erreichst die Halle fußläufig von der U1 Station Aderklaaer Straße.

Wien 9 hat freitags und samstags von 16.00 bis 21.00 Uhr, sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie den Rest der Woche auf Anfrage geöffnet. Du erreichst die Halle mit der Linie U4 sowie den Tramlinien 5 und 33 bis zur Station Friedensbrücke.

Das Lazerfun-Center in Klosterneuburg

Etwas kleiner fällt die Lasertag Arena in Klosterneuburg aus. 500 Quadratmeter Fläche eröffnen sich dir im Lazerfun-Center. Auch hier kannst du verschiedene Spielmodi durchprobieren. Als zusätzliches Special bietet das Center dir die Möglichkeit computergesteuerte Animationen zum Spiel hinzuzufügen, wodurch der Schwierigkeitsgrad gesteigert wird und auch kleinere Gruppen in den Genuss eines größeren Settings kommen.

Ein Einzelspiel im Lazerfun-Center dauert zwischen 15 und 30 Minuten und kostet 10 € pro Person. Ein zweites Spiel im Anschluss kostet nur 8€. Die Arena kann bereits ab 8 Jahren genutzt werden.

Geöffnet hat das Center mittwochs von 17.00 bis 22.00 Uhr, donnerstags von 17.00 bis 23.00 Uhr, freitags von 16.00 bis 00.00, samstags von 14.00 bis 0.00 Uhr und sonntags von 14.00 bis 22.00 Uhr. Du erreichst das Center fußläufig mit der S40 bis Klosterneuburg-Weidling oder mit den Bussen 238 und 239 bis zur Haltestelle Kammerjoch.

Quer durch die Galaxis in Wiener Neustadt

Futuristisch geht es im Lasermaxx in Wiener Neustadt zu. Auf 800 Quadratmetern trittst du in Raumschiffatmosphäre gegen deine Gegner an. Auf dich wartet ein farbenfrohes Labyrinth, welches du strategisch nutzen kannst, um dem Feind aufzulauern. Lasershow- und Soundeffekte lassen dich mit allen Sinnen ins Spielgeschehen abtauchen.

Ein Spiel von der Dauer einer halben Stunde liegt preislich bei 15 € pro Person und Spiel. Ab 10 Personen Gruppengröße sinkt der Preis pro Person auf 12 € ab.

Geöffnet hat das Center donnerstags und freitags von 18.00 bis 23.30 Uhr, samstags von 15.00 bis 23.30 Uhr sowie sonntags von 15.00 bis 21.00 Uhr. Du erreichst das Center mit dem PKW über die A2 oder mit dem Zug bis zum Bahnhof Wiener Neustadt und von dort mit der Buslinie 1155 bis zur Haltestelle Landespflegeheim.

Paintball in Wien und Umgebung

Hier stellen wir dir alle Paintballhallen und Anlagen im Raum Wien und Niederösterreich vor. Alle Locations außerhalb von Wien lassen sich je nach Verkehrslage in 15-30 Minuten mit dem PKW erreichen.

Paintball Dream Fields – gekommen und gewonnen

Etwas außerhalb von Wien in Trautmannsdorf befindet sich das Areal von Paintball Dream Fields. Je nach Wetterlage kannst du hier Indoor oder Outdoor spielen. Je nach Paket können du und deine Freunde bis zu 5 komplett unterschiedliche Spielfelder zugleich buchen. In der durchschnittlichen Spieldauer schafft ihr drei Felder ohne zu hetzen. Von Graslandschaften über Hügel bis zu bebauten Hallen – die Arenen sind vielfältig.

Je nach Anzahl Paintbälle und Spieldauer liegt der Preis pro Person zwischen 19,90 € für 200 Paintballs und 1 Stunde Zeit und 63 € für tausend Paintballs und 4 Stunden Zeit. Der Anbieter empfiehlt 3 Stunden Spieldauer für 47€. So kannst du 3 Spielfelder optimal nutzen und bis zum Schluss fit sein.

Geöffnet hat das Areal ganzwöchentlich von 9.00 bis 21.00 Uhr. Du erreichst die Location mit dem Auto von Schwechat über die B10 bis Trautmannsdorf an der Leitha. Die Anreise mit Öffis funktioniert am besten mit der S60.

Der Paintballpark in Bruck an der Leitha – genug Platz für alle

12 Themenfelder, 3 Zonen, 5 Hektar Platz. Das alles bietet Österreichs größte Paintballanlage. Bis zu 200 Spieler können zeitgleich das Spielfeld nutzen. Die verschiedenen Zonen sind angelegt als postapokalyptische Szenen und aufgegebene Heerlager. Zusätzlich verfügt die Anlage über einen eigenen Shop für Paintball-Equipment.

Preislich liegt das Abenteuer zwischen 25€ und 65€ pro Person, je nachdem wie viele Paintballs du möchtest. Unabhängig vom Tarif habt ihr als Gruppe 5 Stunden Zeit, um die Anlage zu erkunden und euch zu bekämpfen.

Geöffnet hat das Areal am Mittwoch bis Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr sowie wochenends von 9.00 bis 18.00 Uhr. Die Anreise gelingt über die U4 Ostautobahn in Richtung Budapest bis Bruck an der Leitha oder mit der Ostbahn bis zur Station Bruck an der Leitha und weiter mit dem Bus 575 bis zur Haltestelle Wirtschaftspark.

Paintballfritz – hier ist Strategie gefragt

25.000 Quadratmeter groß ist die Paintballfritz-Anlage in Gerasdorf. Das Areal ist verbaut mit Forts, Brücken, Schutzhütten und Parcours. Als Strategiefan hast du hier die schönsten Gruppenoptionen. Die Vielzahl an verwinkelten Wegen und Hindernissen benötigt behutsames Vorgehen, um nicht in einem Farbkugelschauer zu enden. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Ihr könnt euer eigenes Essen mitbringen und während der Feuerpause auf den Grill legen.

Ein Tagesspiel inklusive Ausrüstung und 500 Paintballs kostet 55€ pro Person. Zusätzliche 500 Kugeln kosten dich 22€.

Das Areal hat mit Voranmeldung rund um die Uhr und in der ganzen Woche geöffnet. Du erreichst die Anlage am besten über die Nordautobahn A5 bis zur Abfahrt Eibesbrunn oder über die Brünnerstraße B7.

X-Treme-Sports – Schusswechsel im Grünen

Etwa 20 Minuten mit dem Auto Richtung Korneuburg findest du die X-Treme-Sports Paintballanlage. Das Besondere: die Anlage befindet sich in einem weitgehend unbebauten Eichenwald. Erfahrene Paintballspieler wissen die Vorteile des natürlichen Spielfeldes zu schätzen. Die Bäume bieten dir Schutz ohne deine Sicht einzuschränken und unvergleichlichen Nervenkitzel. Xtreme Sports bietet dir auch eine einzigartige Auswahl an Markern an, mit bis zu 12 Schuss pro Sekunde und der Möglichkeit auf Vollautomatik einzustellen. Im Falle von Unklarheiten kannst du dich an anwesende Schiedsrichter wenden.

Das Preisangebot kommt besonders Amateuren entgegen. Schnupperpakete mit 100 oder 200 Paintballs erhältst du für bereits für 6€ ermäßigt bzw. 12€ pro Person. Wenn dir das Spiel doch nicht zusagt, wird dir nur die Anzahl verbrauchter Paintballs in Rechnung gestellt. Ein reguläres Spiel kostet dann ab 49€ pro Person aufwärts. In diesem Preis sind 500 Kugeln für rund 7 Stunden Spielzeit einkalkuliert.

Die Waldanlage ist täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Anreise gelingt über die Donauuferautobahn A22 und von der Abfahrt Korneuburg WEST weiter auf der S1 in Richtung Laa an der Thaya.

Propaintball – Paintball und Airsoft in Bratislava

Ein gemischtes Angebot aus Paintball und Airsoft bietet Propaintball in Bratislava an. Airsoft funktioniert ähnlich wie Paintball. Statt mit Paintballmarkern wird jedoch mit reinen Luftdruckwaffen geschossen. Du kannst aus einer Indoor und einer Outdoor Anlage auswählen, welche sich jedoch an unterschiedlichen Orten in der Stadt befinden. Du findest Spielfelder im Militärlook vor, inklusive düsterer Untergrundtunnel, die starke Nerven und eine ausgeklügelte Taktik erfordern.

Das Basic Paintballpaket um 20€ pro Person inkludiert 200 Kugeln, das Classic Paket beinhaltet bessere Schutzkleidung und 400 Paintballs. Im Airsoft Basic Paket bekommst du 400 Kugeln um 20€, weitere 800 Kugeln zum Preis von 45€.

Die Anlagen haben nach Voranmeldung rund um die Uhr geöffnet. Die Indoor Anlage erreichst du fußläufig vom Bahnhof Bratislava-Petrzalka. Mit dem PKW nimmst du am besten die A4 bis zum Knoten Bruckneudorf und weiter die A6 in Richtung Bratislava. Die Outdoor Anlage befindet sich außerhalb des Stadtzentrums. Du erreichst sie über die E85 und Route 63 in Richtung Trojičné Námestie.

Lasertag, Paintball und besondere Locations

Wer sich zwischen den beiden Sportarten nicht entscheiden möchte, muss das auch nicht. In Wien und Umgebung finden sich Hallen, die beide Sportarten anbieten. Wir stellen euch hier diese und besondere Hallen vor.

Lazertag – das ist Lasertag, aber Outdoor

An zwei Orten in der Nähe Wiens kannst du Lasertag outdoor spielen. Der Parcours ähnelt einem klassischen Paintball Outdoor-Spielfeld. Statt mit Farbkugeln markiert ihr euch aber mit Infrarotsignalen. Auf der Anlage findest du noch andere interessante Abwandlungen des Teamsports. So kannst du mit Bogen und Pfeilen oder auch mit Nerfguns gewappnet aufs Feld stürmen. Die Pfeilspitzen sind aus Schaumstoff, also auch völlig schmerzfrei. Außerdem bietet der Veranstalter Bubble Football an.

In Gänserndorf kosten 15 Minuten Outdoor-Lasertag 6€ pro Person. In Bockfließ ist Lasertag für 6 Personen mit einem Gruppenpreis von 149€ ausgeschrieben. Je nach Gruppengröße variiert der Preis, Gruppen von 6, 8 oder 10 Personen sind möglich. Gleiches gilt für Nerftag und Arrowtag. Ersteres liegt ebenso bei 149€ für 6 Personen, Arrowtag hat einen Gruppenpreis von 179€, beides ist nur in Bockfließ spielbar.

Die Outdooranlage in Bockfließ ist nach Termin täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Du erreichst sie über die S2 und die Abfahrt Richtung Bockfließ bei Deutsch Wagram.

Der Erlebnispark Gänserndorf hat freitags von 13.00 bis 18.00 Uhr sowie am Wochenende von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Anreise gelingt am besten über die B8 oder per Öffis mit der S1 oder dem Railjet ab Bahnhof Wien-Mitte bis Gänserndorf.

Moon Paintball mit Lasertag auf dem Paintball-Parcour

Einzigartig in Wien ist das Konzept der Moon Paintballhalle. Seit kurzem kannst du dort Lasertag im Paintball-Parcour erleben. Die Kulisse bleibt die selbe, 1.000 Quadratmeter stehen dir für beide Sportarten zur Nutzung frei. Das mit Türmen und verschiedensten Versteckmöglichkeiten bestückte Spielfeld lässt dir Freiheiten und bringt Abwechslung. Die Lage im 21. Bezirk kommt der Location ebenfalls zu Gute.

Ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen liegt das 2-Stunden Spiel mit 500 Paintballs preislich bei 46€ pro Person. Ab 12 Personen erspart sich jeder Spieler 3€. Ein Lasertag Spiel liegt bei 12€ pro Person ab 10 Teilnehmern, ansonsten 15€.

Paintballspiele sind die gesamte Woche von 8.00 bis 23.00 Uhr möglich, am Mittwoch findet von 17.00 bis 22.00 Uhr der Single Day statt – hier kannst Du auch allein anreisen und Dich anderen anschließen. Lasertag kannst du in der Halle jeden Donnerstag und Freitag von 16.00 bis 24.00 Uhr spielen. Du erreichst die Halle mit den Tramlinien 30 und 31 sowie mit S3 und S4 bis zur Haltestelle Brünner Straße.

Actionbase – Weil Abwechslung Freude macht

Die abwechslungsreiche Kombination aus Airsoft, Paintball und Lasertag findest du in Rauchenwarth bei Wien. Bis zu 24 Spieler gleichzeitig finden in der 400 Quadratmeter Laserbase Platz. Besonders ist hier, dass du interaktiv mit vorgegebenen Zielen spielen kannst, unterirdische Gänge machen das ideale Flair für die Lichterspiele aus. Outdoor stehen dir und deinen Mitspielern 12.000 Quadratmeter für Paintball und Airsoft zur Verfügung.

Airsoft liegt preislich bei 28 € pro Person, Paintball bei 40€ inklusive 500 Farbkugeln für ein Spiel von 2 Stunden. Ein Lasertag Game von 15 Minuten ab einer Spieleranzahl von 10 Personen liegt bei 12€ pro Person, zwei Spiele bei 22€.

Das Outdoorgelände ist die ganze Woche von 10.00 bis 19.00 Uhr nutzbar, an Werktagen jedoch nur auf Reservierung. Selbiges gilt für die Lasertaghalle, doch könnt ihr diese zusätzlich Freitag und Samstag bis 23.00 Uhr reservieren lassen. Die Anreise gelingt dir per PKW in ungefähr 25 Minuten über die A4, per Zug bis zum Bahnhof Bruck an der Leitha und dann weiter mit den Regionalbussen bis zum Kirchenplatz Rauchenwarth.

Paintball in der Wiener Neustadt – Alles für den Paintball-Profi

Bereits seit 1994 kannst du in Wiener Neustadt auf hohem Niveau Paintball spielen. Die Abenteuerfelder sind entlang europäischer Profistandards aufgebaut. Weiters findest du im umfangreichen Shop alles, was professionelle Spieler brauchen.

Das Starterpaket kostet 35€ pro Person und erlaubt dir 2 Stunden lang 250 Paintballs zu verschießen. Das Commandopaket mit 500 Farbkugeln für 4 Stunden kostet 49€ bzw. 45€ ab 8 Spielern. In beiden Paketen ist auch wieder ein Betreuer inkludiert.

Nach Terminvereinbarung hat das Spielfeld ganzjährig von 9.00 bis 20.00 Uhr für dich geöffnet. Die Spielfelder findest du in Nähe des Flugplatzes nach der A2 Abfahrt Wöllersdorf. Der Shop findet sich unweit entfernt an der Wiener Straße.

Alle 15 Locations auf der Karte

 

Hoffentlich konnte dir unser Artikel helfen die passende Location für ein Lasertag oder Paintball Turnier mit Freunden oder für ein Teambuilding zu finden. Bei uns am Schottentor findet ihr die Weiterentwicklung von Room Escapes. Wir haben drei Escape Rooms mit Storyline, Special Effects und besonderen Rätseln gebaut. Seid ihr bereit für die Missionen unseres Operators?